–––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––


Philosophie



Ein wesentlicher Teil unserer Erfahrungen sind sinnliche Erlebnisse. Auch das Essen ist Sinneserfahrung – Farben, Formen, Gerüche, Geschmäcker, Geräusche und Konsistenzen.

Sinnliche Erfahrungen lassen uns das Essen und das Leben immer wieder von neuem erleben und sind ein Teil eines erfüllten Lebens. Für diese Möglichkeiten brauchen wir Offenheit in unserem Denken und Fühlen.

Ganzheitlich
Unser Verhalten zeigt unsere Befindlichkeit. Und unsere Befindlichkeit zeigt sich in unserem Verhalten. So kann beispielsweise das Betrachten von Essen, Sprache, Körperhaltung, Mimik, Atmung uns an persönliche Hindernisse und Grenzen führen. Das Erkennen und Beachten unseres Wesens eröffnet uns neue Möglichkeiten und leitet unser Verhalten in die von uns gewünschte Richtung.

Lösungsorientiert
Das Finden von individueller Ess- und Lebensgestaltung ist in meiner Arbeit zentral. Die Lösungen passen in Ihren persönlichen Alltag und Lebensstil. Menschen wollen sich entwickeln. Und damit bedarf die Arbeit Ihrer Bereitschaft, neue Gedanken und Ideen zu prüfen und die für Sie passenden Elemente in Ihren Alltag ein zu fügen.

Informativ
Für die theoretischen Grundlagen orientiere ich mich an den Erkenntnissen in der Wissenschaft, der Ernährung nach den fünf Elementen und/oder der Erfahrungsmedizin. Sie wählen was für Sie bedeutungsvoll ist und was Sie in Ihren Alltag und Ihr Leben aufnehmen.